Ab morgen Leseprobe aus dem

ERWACHSENEN-ROMAN

'DREI KÖNIGE
- BRUDERKRIEGE'

Worum geht es?

Drei Königsbrüder führen Scheinkriege gegeneinander, um die eigene Bevölkerung, welche von Hungersnöten bedroht ist, hinters Licht zu führen und gleichzeitig zu dezimieren, so dass die nach den Kriegen geschrumpfte Bevölkerung den eigenen Herrscher weiterhin respektiert und verehrt und die Schuld an der Misere den vorgeblichen ausländischen Feinden gibt. Charaktereigenschaften der drei Königsbrüder werden beschrieben, - insbesondere der moralische Abstieg des Jüngsten, Eberhard, der durch Trunk (später durch Haschisch-essen und sexuelle Ausschweifungen) vom lustigen Schwerenöter zum Psychopathen wird.



Beliebte Posts aus diesem Blog